Eine Kampagne geht zu Ende

Die Kampagne „Lost Frontier“ , die uns die zweite Hälfte des Jahres 2020 begleitet hat, hat nun ihren Abschluss gefunden. Als Angehörige der TF Pathfinder und Special Forces wurde ein Stabilisierungseinsatz in der Provinz Fata, Afghanistan durchgeführt. Angefangen von einer Hearts and Minds Kampagne über das Aufspüren von Waffenverstecken bis hin zur Bekämpfung hochrangiger Ziele, waren die Missionen sehr abwechslungsreich und auch fordernd.

Ihr möchtet mehr über die Kampagne erfahren?

Dann schaut hier auf unserer Facebookseite vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.