» National Defense Force - Neuigkeiten - Zeusmission auf Panthera Winter "Verstärkung für die Front"
» Teams

Neuigkeiten


Erstmals wurden wir für die schneebedeckte Landschaft von Panthera mit Schneetarn in den Kampf geschickt. Unser Auftrag war es im Verbund eines Wiesel TOW und einem schweren MG-Trupp die Frontlinie zu unterstützen.

https://i.imgur.com/IH3kKg3.png

Der Russe drängte auf unsere letzte Verteidigungslinie und so mussten wir aus dem Hinterhalt heraus zuschlagen.

https://i.imgur.com/wAbIVuB.png

So besetzten wir einen Hügel nahegelegen einer der Zugangsstraßen und lauerten auf die anrückenden Feindkräfte.

https://i.imgur.com/16fMw4F.png

Wir waren in der Lage die Vorhut des Feindes samt eines BTR auszuschalten, verloren danach aber die Oberhand und waren gezwungen uns angesprengt zurückfallen zu lassen.

http://fs5.directupload.net/images/180501/6dqmugmc.jpg

Ein notdurftiger BAT wurde direkt entsandt um die Wunden zu flicken und zurückgekehrt zum Gefechtstand Nord konnten wir auch unseren Wiesel wieder flott machen.

https://i.imgur.com/Dd2raPu.png

Auch wenn wir nur bedingt wirken konnten, schien die südliche Flanke stabilisiert genug zu sein und so konnten wir unseren Fokus mit Unterstützung schwerer Artillerie auf die nördliche Flanke richten.

https://i.imgur.com/VsUszB4.png

Dort jedoch gerieten wir unmittelbar unter Beschuss. Zwar konnte wir einen BMP durch einen PzF 3 Schuss vernichten, jedoch büßten wir ebenso unseren Wiesel ein. Der Befehl auszuweichen folgte.

Dank der Vernichtung eines BTR und eines BMP war es uns dann dennoch gelungen den russischen Vormarsch zu unterbinden.